Herzlich willkommen in der Wirtschaftsregion.

Wir gestalten mit Naturmaterialien.
Maria Buchsbaum

Das Leben in der Wirt­schafts­region

„Freitags spaziere ich gern zum Bauernmarkt bei der Klosterkirche. Als Fan der leichten Küche finde ich dort viel Inspiration für das Kochen zuhause.“

Maria Buchsbaum

Blumen nehmen in unserem täglichen Leben viel Platz ein. Sie schmücken Hochzeiten, dekorieren Schaufenster, Bühnen und nicht zuletzt auch Begräbnisse. Als Floristenmeisterin nehme ich jeden Tag und jeden Kunden als eine neue Herausforderung. Jeder Strauß, der bei uns gebunden wird, ist Ausdruck unserer Liebe zur Gestaltung in Einklang mit der Natur – und das seit zwei Generationen. Unser von meinem Mann und mir geführter Floristenbetrieb hat derzeit fünf Mitarbeiterinnen, die sich hier sehr wohl fühlen. Das zeigt sich auch bei unseren engagierten Lehrlingen, die nach Abschluss der Lehrabschlussprüfung meist gerne bei uns im Haus bleiben. Eine gute Ausbildung hat für mich einen besonders hohen Stellenwert: Wir sind daher auch sehr stolz über die vielen ersten Plätze unserer Lehrlinge bei Landes- und Bundeswettbewerben. Hartberg ist eine wunderbare Stadt, das Leben hier fühlt sich noch „echt“ an. Die meisten hier kennen wir persönlich. Auch zu unseren Kunden haben wir oft langjährige Beziehungen. Ein Vorteil des Standortes ist auch die Nähe zu Wien. Dort können wir von Blumen aus aller Welt die beste Qualität für unsere Kunden einkaufen.

  • #ICONS_01_Startseite_Menü-16
    Betriebsflächen
  • #ICONS_01_Startseite_Menü-19
    Arbeitskräfte
  • #ICONS_01_Startseite_Menü-18
    Lebensqualität

Florist Buchsbaum

Herrengasse 10
8230 Hartberg
+43333262445
office@florist-buchsbaum.at
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Teilen

Facebook
LinkedIn
WhatsApp
Email

Der Erste Schritt zum Erfolg.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Franz Schnur Wirtschaftsregion
Mag. Franz Schnur
Standortkoordination, Economic Development
Anton Schuller Wirtschaftsregion
DI(FH) Anton Schuller MBA
Standortkoordination, Economic Development